Bericht Juniorenförderung Vereine

FC LUNGERN

FC LUNGERN

Lungerer Dorfturnier mit zahlreicher Juniorenbeteiligung Am 25. / 26. August fand das 43. Lungerer Dorfturnier statt. Neben den Herren, Damen und Mix-Spielen fand am Samstag auch das Juniorenturnier statt. Die Junioren von FC Lungern, Jungwacht und Schule spielten in gemischten Mannschaften gegeneinander. Dabei sah man deutlich, dass die FC-Mitglieder und älteren Junioren spielerisch einen Vorteil hatten. Doch auch die andern haben sich tapfer geschlagen. Hauptsache war ja, dabei zu sein und Spass zu haben. Am Samstagabend blieb der eine oder andere an der „Chelibuidä“ hängen und es wurde bis spät in die Nacht hinein das gemütliche Beisammensein gepflegt. Die Tanzbegeisterten konnten sich in der Penalty-Bar bei topaktueller Musik bis spät in die Nacht vergnügen. Am Sonntagvormittag wurden die restlichen Gruppenspiele ausgetragen, bevor es am Nachmittag mit den Viertelfinals weiter ging. Je näher das Final rückte, desto engagierter gingen die Akteure auf dem Rasen zu Werk, wobei die Spiele sehr fair ausgetragen wurden. Es freute uns, dass kaum Blessuren verarztet werden mussten, dies dank auch des von der SUVA zur Verfügung gestellten Materials.

Der FC Lungern dankt allen herzlich, die am Dorfturnier teilgenommen, als Fan oder Besucher die Mannschaften unterstützt oder im Festbetrieb mitgeholfen haben.