Sponsoren und Partner

IFV neu Mitglied bei MIRA
 


Der Innerschweizerische Fussballverband und Mira, Fachstelle für Prävention sexueller Ausbeutung im Freizeitbereich, haben eine Kooperationsvereinbarung abgeschlossen. Im Bewusstsein dass sexuelle Ausbeutung in jeder Organisation vorkommen kann, aber nicht geduldet wird, sollen die Verantwortlichen Personen in den Vereinen für dieses Thema sensibilisiert werden. Mira unterstützt den IFV in der Aus- und Weiterbildung seiner Mitglieder für eine nachhaltige Prävention und steht in Verdachtsfällen beratend zur Verfügung. Seitens IFV steht Patrick Bühlmann, Technischer Leiter, als Präventionsbeauftragter als Ansprechperson zur Verfügung.

Technische Kommission IFV

August 2012